Ausbildung
mehr erfahren!

LVEO Ausbildung

Ausbildungzoom

Die Ausbildung im Bereich Obstbau erfolgt
über den Ausbildungsberuf Gärtner/in
Fachrichtung Obstbau vor allem Kern-, Stein-
und Beerenobst wie Äpfel, Kirschen, Erdbeeren,
Pflaumen, Birnen, Himbeeren oder
Johannisbeeren werden in der Ausbildung abgedeckt.

 

Themenschwerpunkte in der Ausbildung sind:

Obstpflanzungen anlegen

  • Obstanbau planen; Pflanzflächen auswählen und vorbereiten
  • Boden bearbeiten und pflegen
  • Obstarten und -sorten sowie Pflanzgut beurteilen und auswählen

Obst mithilfe unterschiedlicher Produktionsverfahren u. Anbausysteme erzeugen

  • Obst pflanzen; Schutzmaßnahmen durchführen
  • Obstpflanzungen bedarfsgerecht und umweltschonend pflegen (z.B. formieren, schneiden, ausdünnen)

Obst ernten, aufbereiten und lagern

  • technische Einrichtungen, Spezialmaschinen und Geräte bei der Obstproduktion und der Ernte einsetzen
  • arten- und sortenspezifische Erntezeitpunkte bestimmen und Obst ernten
  • Obst marktgerecht aufbereiten (z.B. sortieren, verpacken, kennzeichnen)
  • Obst einlagern; Lagerklima überwachen und steuern

Obst vermarkten

  • Obst verpacken und zur Vermarktung transportieren
  • Obst verkaufsfördernd präsentieren und vermarkten
  • Kunden informieren und beraten

Meisterbriefverleihung in Sigmaringen

 
 
1
2
3
4

Nach zwei Winterhalbjahren Schulunterricht an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg und bestandener Abschlussprüfung haben dieses Jahr 22 junge Obstbauern und Obstbäuerinnen ihren Meisterbrief erhalten. Dr. Konrad Rühl vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg beglückwünschte die Absolventen/-innen zur bestandenen Prüfung und überreichte den frischgebackenen Gärtnermeistern der Fachrichtung Obstbau den Meisterbrief. In seiner Ansprache betonte er die Bedeutung des Obstanbaus in Baden-Württemberg und wies auf den hohen Stellenwert einer weiterführenden Ausbildung in den Agrarberufen hin. 
 
Alle Kandidaten absolvierten den ‘Vorbereitungslehrgang für die Obstbaumeisterprüfung’ an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg (LVWO), wo sie bereits zuvor die Prüfung zum ‘Staatlich geprüften Wirtschafter für Obstbau’ erfolgreich abgelegt hatten. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen im produktionstechnischen Bereich und der Betriebswirtschaftslehre. Der berufs- und arbeitspädagogische Teil der Meisterprüfung wurde an der Industrie- und Handelskammer Heilbronn absolviert. Mehrtägige Exkursionen in die Obstanbauregionen Baden-Württembergs und Europas rundeten den theoretischen Unterricht praktisch ab. Das Weinsberger Ausbildungsteam gratuliert den frischgebackenen Meistern zur bestandenen Prüfung und wünscht einen guten Start in das Berufsleben. 
 
Dr. Franz Ruess
LVWO Weinsberg.

 

Landesfachklasse Obstbau

Die Landesfachklasse für den Ausbildungsbereich Gärtner/-in der Fachrichtung Obstbau für das zweite Ausbildungsjahr kann an der Christiane-Herzog-Schule in Heilbronn absolviert werden.
 
Ausreichende Schülerzahl ist notwendig!

Für eine reine Obstbauklasse sind nach derzeitigem Stand mindestens 25 Schüler notwendig.
Bei Interesse wenden Sie sich an den Landesverband Erwerbsobstbau oder direkt an die Christiane-Herzog-Schule in Heilbronn.

Information:
Christiane-Herzog-Schule
Längelterstr. 106
74080 Heilbronn
Telefon. 07131 / 928-220 oder Endnummer -225 / oder Endnummer -228